Kopf-Arm-Hand-Massage Ratanaporn Thai Massage

Ratanaporn

Traditionelle Thai Massage

Armmassage bei Tennisarm Beschwerden

Informationen zur Handmassage

Gesicht-, Kopf-, Hand- und Armmassage

Massage des Gesichts, des Kopfes, der Arme und Hände als Teil der Traditionellen Thai Massage

Arme und Hände werden im täglichen Leben stark beansprucht. Bei dieser Teilkörpermassage werden Gesicht, Kopf, Arme und die Reflexzonen der Hände massiert. Die Armmassage löst Muskel-Verspannungen im Ober- und Unterarm, Gelenke werden gelockert und Schmerzen, z. Bsp. beim sogenannten Tennisarm, können gelindert werden. Als unser vornehmliches Organ zum Tasten und Greifen erfüllt die Hand ganz besondere Aufgaben, was sie im Gegenzug besonders sensibel macht für äußere Reize. Zahlreiche Meridiane, ähnlich wie im Fußbereich, enden in der Innenfläche der Hand. Das Kneten oder Stimulieren der Reflexzonen in diesem Bereich kann auch auf weiter entfernt liegende Organe einwirken und so eine Tiefenentspannung für den gesamten Körper bewirken. Die Handmassage sorgt auch für eine bessere Durchblutung der Hände und kann bei regelmäßiger Anwendung den sogenannten «Kalte Hände Effekt» lindern. Die Hand- und Arm-Massage eignet sich vor Allem für Bürotätige und Sportliche im Bereich Tennis, Badminton und Squash. Die Massage sorgt für Entspannung, hilft Stress abzubauen und bewirkt ein allgemeines Wohlsein.

Zur Preisliste      Zur Übersicht

Kopfmassage bei Migräne Kopf- und Handmassage

 
Zum Seitenanfang

 


Links | Impressum

Copyright © 2009-2017 Ratanaporn Traditionelle Thai Massage Haßloch