Thai Sport Massage -  Ratanaporn Traditionelle Thaimassage

Ratanaporn

Traditionelle Thai Massage

Thai Sport Massage

Informationen zur Teilkörper-Ölmassage

Thai Sport Massage

Thai Sportmassage - Spezielle Ölmassage für die Problemzonen Schulter-Rücken-Beine

Die Sport Massage ist nach dem sportmedizinischen Institut in vier Kategorien unterteilt: die Trainingsmassage, die Zwischenmassage, die wettkampfvorbereitende Massage und die Regenerationsmassage. Je nach Typ dient die Sportmassage zur Anregung oder Entspannung der Muskeln, zur Leistungssteigerung oder Regeneration. Die Thai Sport Ölmassage kombiniert Thai Massage mit spezieller Massage-Grifftechnik und Ölmassage mit ätherischen Ölen. Die Thai Sport Massage ist besonders für Menschen geeignet, die regelmäßig Sport betreiben bzw. deren Muskulatur nach großer körperlicher Belastung stark beansprucht ist. Mit tiefwirkenden, festeren und sanften Massagegriffen, Dehn- und Streckelementen werden die Energielinien und -punkte der Muskeln bearbeitet. Vor dem Sport schützt die Sport Massage vor Verkrampfungen durch Lockerung der Muskeln, fördert die Leistungsfähigkeit und sorgt für eine bessere Durchblutung der Haut. Wichtiger ist die Thai Sportmassage - einige Stunden oder einen Tag - nach dem Sport durch ihre regenerative Wirkung bei Krämpfen und Verhärtungen. Sie kann Muskelkater verhindern und Schmerzen lindern. Die Muskeln werden gelockert, entspannt und belebt, Übersäuerungen beseitigt, die Durchblutung gestärkt. Die Thai Sport Massage hilft Ihnen nach sportlicher Aktivität mit neuer Energie möglichst schnell wieder fit und leistungsfähig zu sein. Massiert werden bei der Thai Sport Ölmassage nach Bedarf die Problembereiche Nacken, Schulter, Rücken, Arm- und Beinmuskulatur.

Zur Preisliste      Zur Übersicht

Thai Sport Ölmassage Sportmassage gegen Muskelkater

 
Zum Seitenanfang

 


Links | Impressum

Copyright © 2009-2017 Ratanaporn Traditionelle Thai Massage Haßloch